nyusPhotogedichtezika

Fortwährend Zeitung herausziehen ...

Fortwährend Zeitung herausziehen ...
=======================

Fortwährend Zeitung herausziehen ...
jeden Tag die gleiche Prozedur
zwischen Tonnen von gefalteten Papier
von dem Möbelhaus eins
mit Bonuspunkten, wie sonst keins,
zwischen Werbung für den Supermärkte,
bei denen jeder herrausstellt seine Stärke,
sei es Lidl, Aldi, Norma und Edeka
jeder ist mit Billigangebote da.
Alle müssen sie diese in den Briefkasten stecken,
es gäbe das superoptimale, megagelagerte Angebot zu entdecken.
Das Gehen die Treppe hinunter noch wunderschön.
Ganz unten unter den Müll die Zeitung zu sehen.
Und zwischen den gefalteten Zetteln vom Mediamarkt
den zerrissenen Saturnbeilagen liegen noch zwei Briefe
Die wären fortwährend im Müll gelandet ...
Sie würden dann vielleicht in eine Mahnung gewandelt?
...
Fortwährend die Zeitung herausziehen ...
glatt streichen und falten
den Posthaufen vom Rest trennen und richtig verwalten
die Werbezettel dann flugs ab in die Tonne
nun endlich hin hoch aufs Klo zur Zeitungsleswonne!
(c) Edition Wenn der Altmüllhändler jodelt.

Autor und Sprecher der Denker
Jodler nyuszika
Töne der Denker und nyuszika
Klospülung anonym

MP3 herunterladen (1,6MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.